Referentin Janine Kolbig: Persönliches Budget und wie es umgesetzt werden kann.

Zoom

Referentin: Janine Kolbig, Geschäftsführerin Zentrum für selbstbestimmtes Leben Norddeutschland e.V. Unsere Referentin Janine Kolbig, die selbst ihren Unterstützungsbedarf im Arbeitgebermodell über das persönliche Budget organisiert, ist zu Besuch im digitalen Pflegebistro. Das Persönliche Budget ermöglicht es Menschen mit Unterstützungsbedarf ein selbstbestimmtes Leben zu führen. In diesem Seminar wollen wir das Persönliche Budget genauer beleuchten und […]

Young Carer: Selbsthilfe für junge Menschen mit Pflegeverantwortung

Zoom

Liebe Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene - Young Carer! Bist du unter 27 Jahre alt und in deiner Familie lebt ein pflegebedürftiger Mensch, um den du dich kümmerst? Ihr seid nicht allein! Wir möchten euch herzlich an jedem vierten Freitag im Monat um 17:00 Uhr zu einem offenen Austausch und Klönschnack einladen. Die Treffen finden […]

Selbstfürsorge und Selbstmitgefühl – leichter gesagt als getan!?

Zoom

Referentin Dr. Jana Toppe Psychologin (M.Sc.), Systemische Therapeutin (DGSF) und Familientherapeutin, Leitung pflegen-und-leben.de Die Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen ist verantwortungsvoll und kann mitunter auch sehr anstrengend sein. Dieses Seminar gibt einen Überblick über die typischen Belastungen von pflegenden Angehörigen, wie z.B. Überforderung und Stress. Die Folgen für den Pflegenden, wie z.B. Erschöpfung, Schuldgefühle und Gereiztheit, […]

Netzwerke am Ende des Lebens

Zoom

Referentin: Marina Schmidt Krankenschwester, Palliative Care Fachkraft, Hospizfachfrau, Gesellschafterin und Geschäftsführerin letzte Hilfe Deutschland gemeinnützige GmbH Das Lebensende und das Sterben unserer Angehörigen, Freunde und Zugehörige erschüttert uns tief. Was gibt es für Unterstützungsmöglichkeiten in dieser Zeit des Abschieds? Was bedeutet palliativ? Darf man zuhause sterben und an wen kann ich mich wenden? Was kommt […]

Trauerbewältigung (in Planung)

Zoom

Referent/in: in Planung Der Verlust durch Tod einer nahestehenden Person oder auch das einschneidende Lebensereignis, dass ein Familienmitglied oder Freunde schwer erkrankt sind, ist schwer zu verarbeiten. Die Rollen und Beziehungen verändern sich durch diese Lebenskrise. Der Prozess des Loslassens und das Zulassen von den verschiedensten Gefühlen wie Traurigkeit, Erleichterung, Wut können intensiv und überraschend […]

Infoveranstaltung zu den Leistungen der Pflegeversicherung

Zoom

Referentin: Tanja Barthel, Pflegestützpunkt im Kreis Segeberg Was ist der Unterschied zwischen Pflegegeld und der Pflegesachleistung?  Kann man diese Leistungen kombinieren? Was ist der Entlastungsbetrag und wofür kann ich ihn nutzen? Was ist Tagespflege? Sind Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege unterschiedliche Leistungen? Kann ich diese kombinieren? Wie läuft das mit der Rentenversicherung für pflegende Angehörige? Welche Veränderungen […]

Pflegegrad beantragen

Zoom

Wie bereitet man sich auf eine Begutachtung durch den MD vor? Referent: Ulrich Mildenberger, Pflegestützpunkt im Kreis Segeberg Um einen Pflegegrad zu bekommen, muss ein Antrag gestellt werden. Wo, wie und wann stelle ich diesen Antrag? Worauf ist zu achten? Wann kann überhaupt mit einem Pflegegrad gerechnet werden? Wann stelle ich einen Höherstufungsantrag? Wie bereite […]

Therapeutisches Schreiben

Zoom

Referentin Dr. Jana Toppe Psychologin (M.Sc.), Systemische Therapeutin (DGSF) und Familientherapeutin, Leitung pflegen-und-leben.de Tagebücher, Blogs, Notizzettel etc. – wir schreiben uns schon immer gerne unsere Gedanken, Pläne, aber auch Sorgen auf. Aber wussten Sie, dass das sogar wirklich heilsam werden kann, wenn wir es „richtig“ machen? Mit dem Medium des Schreibens lassen sich therapeutische Prozesse […]

Raus aus der Isolation – rein ins Leben

Zoom

Referent: Niels Albrecht, Gelassenheitscoach und Heilpraktiker der Psychotherapie Wer Angehörige pflegt, gerät schnell in das gesellschaftliche Abseits. Oft herrscht im Bekanntenkreis Verunsicherung, wie man miteinander umgehen soll. Heute möchten wir euch ermutigen den Teufelskreis der Einsamkeit zu durchbrechen, indem ihr euch mitteilt. Hilfreich kann sein feste Me-time einzuplanen, aber wie? Wie könnt ihr euch Freiräume […]